Mittwoch, 23. Januar 2013

Aus Licht gewoben von Alexandra Bracken

Verlag: Goldmann
Preis: 8,99€
Seitenanzahl: 348
Kaufen? Hier! 

Inhalt:
Ein einziger Tropfen Regen verändert ihre ganze Welt ...

Die sechzehnjährige Sydelle kennt nichts als Trockenheit und Dürre, bis der lang ersehnte Regen kommt – und mit ihm Wayland North. Der mysteriöse Magier ahnt, welch große Gabe Sydelle in sich trägt. Und so wählt er sie als Gefährtin für eine geheime Mission, die die beiden durch viele Gefahren bis in die entlegene Hauptstadt des Königreichs führen soll. Denn nur, wenn Wayland seine inneren Dämonen besiegt und Sydelle ihre wahre Bestimmung erkennt, können die beiden ihrer Heimat neue Hoffnung schenken …

Zitate:
…während ich meine Liebe und alles, was ich sonst noch zu geben hatte, mit den letzten Fäden verwob.

Details und meine Meinung:
Ein Buch, das mich von der ersten bis zu letzten Seite gefesselt hat. Ich konnte es nie lange weglegen, habe Stunden lang gelesen und die Zeit ist nur so an mir vorbeigerauscht. Es kam sogar so weit, dass ich im Unterricht gelesen habe. Lange hat mich ein Buch nicht so begeistert, wie dieses.
Mit „Aus Licht gewoben“ hat Alexandra Bracken ein unglaublich tolles, spannendes und wunderschönes Buch geschaffen.
Die Geschichte um Sydelle und ihre Welt, in der es echte Magie gibt, ist etwas völlig neues. Die Autorin hat eine zauberhafte Welt geschaffen mit realistischen und liebenswerten und facettenreichen Charakteren, die ich alle sofort ins Herz geschlossen habe.
Die Liebesgeschichte entwickelt sich langsam und als Leser hat man die Möglichkeit, alles irgendwie wirklich mitzuerleben.
Von vorne bis hinten ist jede Handlung gut durchdacht und bietet die eine oder andere Überraschung. So bleibt es die ganze Zeit über spannend. Ich habe das Buch einfach verschlungen!
Sydelle und North sind mir einfach ans Herz gewachsen, das einzige was ich ihnen gewünscht hätte, wäre ein noch schöneres Ende.
Der Schreibstil ist wunderbar, eigentlich ist alles an diesem Buch wunderbar. Ich weiß überhaupt nicht was ich noch dazu sagen soll, außer dass es mich einfach begeistert hat. Ich weiß nicht, wann mir das letzte Mal ein Buch SO gut gefallen hat.

Fazit:
5/5 Punkten. Eine Welt aus Liebe und Magie mit viel Spannung, einer Prise guten Humors und einer wunderbaren, durchdachten Geschichte. Alles, was man sich als Bücherliebhaber wünschen kann.

Wie würdest du das Buch in einem Satz beschreiben?

Das beste Buch, das ich dieses Jahr gelesen habe!

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich beim Goldmann-Verlag für die überraschende Bereitstellung des Buches bedanken. Das Buch kam völlig unerwartete und ich konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen.

Kommentare:

  1. Schöne Rezi!
    Das Buch klingt echt interessant. Werde es mir merken!

    LG, Gina ;)

    AntwortenLöschen
  2. Wow: super Rezi und das Buch klingt echt toll, alleine schon das Zitat :DD
    Muss ich mir merken!
    LG
    marie und becki
    www.maries-und-beckis-rezensionen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Und ja, du solltest es unbedingt lesen!

      Grüße

      Löschen
  3. Hey das Cover ist aber wirklich sehr schön. Nach deiner Rezension überlege ich mir wirklich es auch zu besorgen. Danke für den Tipp.
    Ich lass dir liebe Grüße da.
    Annik von bookmoiselles.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Huhu ,
    Eine sehr schöne Idee...mal schauen ob ich es das Buch auf meine Wunschliste schafft deine Rezi hat mich doch neugierig gemacht ;) Bin auch gleich mal deine 101 Leserin geworden ^^ würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbei schaust :) Alles Liebe...Jenny

    http://jemasija8.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich zu hören ;)
      und danke, ich werde natürlich gleich mal bei dir vorbeischauen!

      Löschen
  5. Wow, klingt nach dem richtig guten Buch! *ganz neugierig ist* Finde ich echt klasse, dass du das rezensiert hast! Bin gleich Leserin deines Blogs geworden.

    Ich hab dich übrigens auch für den Best Blog Award nominiert: http://worldwidebookz.blogspot.de/2013/02/best-blog-award.html

    AntwortenLöschen
  6. Hi,

    ich habe Dich für den „Best Blog Award“ nominiert.

    Schau auf meinem Blog vorbei, damit Du weißt, was
    jetzt zu tun ist.

    LG,
    Fee (http://www.literatur-begeisterte-fee.blogspot.de)

    AntwortenLöschen